Tag 15: Unser Ausflug nach Bozen

Gestern fuhren wir in die Hauptstadt Südtirols – nach Bozen.

Dort besuchten wir zuerst den Dom der Hauptstadt. Er ist berühmt für die Vereinigung verschiedener Baustile und seiner besonderen Dachgestaltung.

Anschließend war erstmal ausreichend Zeit, um Shoppen zu gehen und die Stadt zu erkunden.

Um 14 Uhr trafen wir uns im Naturhistorischen Museum, um die berühmte Eismumie – den Ötzi – zu sehen. Hier konnten die Konfis nicht nur den Körper des Ötzis entdecken, sondern auch verschiedene Aktionen ausprobieren, um herauszufinden, wie „überlebensfähig“ sie sind.

Um 17 Uhr ging es dann wieder nach „Hause“.